Notlage: Keine Aktivitäten/Trainings in Turnhallen

gepostet von bcpratteln um 09:04:19 17.03.2020

Die Baselbieter Regierung hat am Sonntag, 15. März 2020 in einer Medienkonferenz eine Notlage im Kanton BL erklärt.
Aufgrund von dieser sind Restaurants, Hotels, Konzertsäle, Kinos, Theater, Bars, Discos, Museen, Jugend-, Sport-, Wellness- und Fitnesszentren sowie Schwimmbäder geschlossen. Ausserdem verbietet der Kanton Anlässe mit mehr als 50 Personen sowie Vereinsanlässe, Sportanlässe und –Trainings.
Somit können bis Ende April 2020 keine Sportanlässe (Meisterschaftsspiele/Trainings) in sämtlichen Turnhallen, auf dem Kunstrasen und den Rasenfeldern stattfinden. Es ist alles gesperrt.
Wir bitten die Vereine, die Weisung der Baselbieter Regierung strikte einzuhalten.
 
Freundliche Grüsse
 
Gemeinde Pratteln
Abteilung Bildung | Freizeit | Kultur  
 
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. >Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
ok