D1: Cupspiel gegen Riehen

gepostet von bcpratteln um 09:45:18 01.03.2019

Zum dritten Mal in dieser Saison trafen unsere Damen auf Riehen. Diesmal zuhause im Cup.
Die ersten beiden Spiele waren ein Kopf an Kopf Rennen und so war auch am heutigen Abend vollkommen offen, wer die Partie für sich entscheiden würde.


Das erste Viertel: Der gemütliche Einstieg

Das Spiel startete ziemlich entspannt. Geschmeidig passten wir den Ball rund umher, fanden wie Pfadfinder den richtigen Weg durch die Zone und kamen zu schönen Abschlüssen mit freiem Wurf. So beendeten wir das erste Viertel mit einem hauchdünnen Vorsprung von drei Punkten.


Das zweite Viertel: Unter Druck

Die Gegner stellten auf eine Frau-Frau-Verteidigung um. Diese neuen Umstände bereiteten uns Mühe und die geschmeidigen Pässe verwandelten sich in hastige Ballabgaben, welche oft in den Händen der Riehenerinnen endeten. Die Gegner trumpften auch im Angriff, obwohl wir in der Defensive wach waren, gelang es dem gegnerischen Team ordentlich zu Punkten, wobei wir unsere erzielten Punkte in diesem Viertel an einer Hand abzählen (5:14).

Das dritte Viertel: Noch ein Söttiges

Siehe zweites Viertel!:)  (8:17)

Das vierte Viertel: Die Aufholjagd

Wir fanden doch noch zurück ins Spiel...einige Steals, schöne Give-n-go-Spielzüge und ein wunderschöner Dreipunktewurf von Steffi verhalfen uns aufzuholen, jedoch reichte es nicht mehr zum überholen. Das letzte Viertel ging an uns, ein kleiner Teilsieg zum Abschluss. Endresultat: 32:39

Es spielten: Bianca Weisskopf, Mirjam Brunner, Marie-anne Morand, Ramona Bossard, Linda Knechtli, Steffi Wüthrich, Omwanda Rose


 
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. >Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
ok