H4L: Geschenk fürs Geburtstagskind

gepostet von bcpratteln um 17:21:47 05.02.2019

Woran hat’s gelegen? An der Vorfreude auf Bier und Snacks, welche uns Sandro bereits am Freitag versprochen hatte? Oder an der Geburtstagsform unseres Matti-Service? Oder schlicht an der Erfahrung? Aber nun der Reihe nach: 
 
Am Montag Abend trafen wir pünktlich in der altehrwürdigen Margelacker-Halle in Muttenz zum Derby gegen TV Muttenz. Aufgrund verschiedener Abwesenheiten (Krankheit, Job, Verletzung) stellten wir lediglich sieben Spieler, die aber bis in die Haarspitzen motiviert waren. Von Beginn weg entwickelte sich ein enges Spiel, bei welchem wir durch viele Fehlpässe „glänzten“. Die jungen Muttenzer, deren Durchschnittsalter fast halb so alt wie unseres ist, waren mehrheitlich in Front, womit der Druck auf uns konstant hoch war. Mit Unterstützung unserer Fans (insbesondere der lautstarken Sanya) konnten wir jedoch punktemässig zum Gegner aufschliessen. Halbzeitstand 26:25. 

Auch nach der Pause starteten wir nicht wie gewünscht, so dass Muttenz um Ende des 3. Viertel den Vorsprung noch auf +4 erhöhen konnte. Im letzten Abschnitt zeigten die alten Hasen jedoch den jungen Wilden wie’s geht und so konnten wir dieses Viertel klar für uns entscheiden (18:4). Hier zahlte sich unsere Erfahrung und unsere intensiven :-) Trainingseinheiten aus. Mit schönen Passkombinationen konnten wir den Gegner immer weiter distanzieren. Vor allem Geburtstagskind Sandro brillierte und scorte 19 Punkte (inkl. Dreipunktewurf mit der Schlusssirene). Als würdigen Abschluss konnten wir danach den von unserem Jubilar versprochenen Apéro geniessen, welchen wir uns aufgrund des letzten Viertels und dank eines Geburtstagständchen auch verdient hatten.
 
Schlussresultat: Muttenz-H4L  43:57
 
Es spielten: Sandro (19/3), Lino (0/0), Ferat (7/2), 2meter (7/2), Christoph (8/1), Michi (8/0) und Michael (8/4) / Coach: Toni
 
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. >Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
ok