H4L: Heimsieg gegen Allschwil

gepostet von bcpratteln um 09:18:05 27.11.2018

Letzten Freitag spielte das H2 ihr erstes Heimspiel zu Hause gegen Allschwil 2, welche ihre 3 bisherigen Matches allesamt gewinnen konnten. Die letzten Spiele gegen diesen Gegner waren jeweils nicht von Schönheit geprägt, was sich auch diesmal zeigen würde. Gegen die dezimierten Allschwiler starteten die Prattler gut ins Spiel und führten nach 10 Minuten mit 12:4, um dann im 2. Viertel noch einen Gang runter zu schalten – das Pausenergebnis von 20:17 entsprach eher einem Handballspiel.

Eine Umstellung in der Defense zeigte dann nach der Pause ihre Wirkung. Der Gegner erzielte nur noch 4 Punkte im dritten Abschnitt und die Prattler zogen auf über 10 Punkte davon. Mit einem ausgeglichenen Schlussviertel wurde dieses Spiel beendet, das mit 41:31 an Pratteln ging.
Im Anschluss konnten die Prattler diesen ersten Heimerfolg mit einem verdienten Bier geniessen.
 
Es spielten:
Sandro (11 Punkte/1 Foul), Lino (0/1), Reto (0/1), Christoph (3/3), Michi (4/3), Ferat (11/2), Sodi (4/0) und Michel (8/1)
 
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. >Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
ok