H4L: Auswärtssieg in Magden

gepostet von bcpratteln um 14:01:37 15.11.2018


Der nächste Gegner unserer Senioren hiess TV Magden. Dieses Team spielte letzte Saison noch eine Liga höher und gegen Magden hatten unsere Prattler in den letzten Jahren immer wieder verloren.
 
Zu acht, gut gelaunt und motiviert fuhr das Herren 2 Team in den Aargau. Die Vorfreude in einer tollen, grossen Halle zu spielen wurde sehr schnell gedämpft, als wir ankamen und sahen, wie das Damen Volleyballteam die Bänke und das Netz für ihr Spiel aufstellten. Stattdessen mussten wir in eine sehr kleine Halle umziehen. Doch das klare Ziel war, den TVM zu schlagen.
 
Die BCP Herren kamen gut ins Spiel und nach einigen sehr guten Spielzügen und einer hervorragenden Trefferquote konnte man die Führung bis zur Halbzeit auf +19 Punkte ausbauen, obwohl der TVM intensiv Mann-Mann deckte.
 
Trotz der Vorgabe von Coach Toni mit der gleichen Leistung und Motivation in das nächste Viertel zu starten, kam es wie es kommen musste: viele Fehlpässe, die Trefferquote sank in den Keller und unter dem Korb passierte auch nicht mehr viel.
Das Resultat sprach deutlich für den TVM und man verlor das 3. Viertel mit 22:9.
 
Im letzten Viertel musste der BCP eine deutliche Reaktion zeigen, wollte  man dieses Spiel noch gewinnen, das man doch so gut begonnen hatte. Mit Routine und Geduld gelang es dem H2 Team, die Führung über die Runden zu bringen. Ein toller Erfolg - weiter so!!
 
Endresultat: Magden-BCP  56:65
 
ZR:  1/4 11:19; 2/4 12:23; 3/4 22:9; 4/4 11:14
 
Es spielten: Simon 2/0; Sandro 13/0; Lino 0/1; Christoph 2m 14/3; Michael 5/1; Ferat 22/2; Sodi 4/2; Mischi 5/0
 
 
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. >Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
ok