Spannende Mittwochspiele im Kuspo

gepostet von bcpratteln um 09:52:15 02.11.2018

Den Start am Mittwoch machte unser junges Damen 2 Team gegen die Nachbarn aus Muttenz. Zwar immer gut gespielt, verloren sie meist knapp bisher. Das sollte sich heute ändern. Unsere Damen zeigten ein gutes, konzentriertes Spiel. Sie stand gut in der Defensive und machten schöne Punkte im Angriff. Einzig im 2. Viertel hatte man einen kleinen Durchhänger und man verlor diesen Abschnitt knapp. Doch in der 2. Hälfte und vor allem im letzten Viertel wurden die Muttenzerinnen immer wieder ausgekontert. Es war ein tolles Spiel und der souveräne Sieg war verdient.

D3L BCP - Muttenz:  54:36

Es spielten: Celine H (19), Seline G (16), Rebecca (8), Lilla (5), Amelie (4), Vanessa (2), Jacqueline, Helin

Unser Fanionteam in der 2. Liga traf auf den BC Moutier. Dieser Gegner ist unberechenbar, doch heute zeigten unsere Herren von Beginn weg, wer der Chef in der Halle ist. Man legte los wie die Feuerwehr und gewann das 1. Viertel gleich mit 20:9. Ende des 3. Abschnitts lag man mit +27 Punkten voraus und alles schien klar. Im letzten Viertel hatten die Prattler kurz etwas Mühe und man liess den Gegner bis auf 14 Punkte herankommen. Doch am Ende war der Sieg ungefährdet.

H2L BCP - Moutier:  79:55

Es spielten: Bastian (20), David S (16), David W (15), Elia (10), Stefan (9), Raphi (6), Robi (4), Severin

Den Abschluss machten unsere Damen 1 gegen Jura Basket. Da lief es leider nicht so gut. Mit einigen Fehlpässen ermöglichte man den Gegnerinnen immer wieder einfache Punkte. Zudem trafen die Jurassierinnen ausgezeichnet auch aus der Distanz. So mussten sich unsere Damen zum Schluss gegen das klar besser Team geschlagen geben.

D2L BCP - Jura Basket:  50:70

Es spielten: Steffi (19), Nadine A (11), Mimsi (7), Fabienne (7), Nadine T (4), Bianca (2), Tsewang


 
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. >Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
ok