PDF Download    


Der Basketballclub Pratteln blickt auf ein abwechslungsreiches Vereinsjahr zurück, das erneut durch die intensive Förderung des Nachwuchses und den Meistertitel des Damenteams geprägt war.

Ein letztes Mal war es an Toni Herzog, die Rechnung des vergangenen Jahres – sie schloss mit einem kleinen Gewinn – und das Budget für das kommende Vereinsjahr zu präsentieren. Nach langen Jahren im Vorstand wie auch als aktiver Spieler trat das Gründungsmitglied des Basketballclub Pratteln (BCP) von seinem Amt als Kassier zurück und gab dieses an Vorstandsmitglied Christoph Soder weiter. Als Materialverantwortlicher rückt Renzo Gasparro in die Vereinsleitung nach und trägt so zur angestrebten Verjüngung der „Führungsetage“ bei.

Nach den offiziellen Traktanden wurde Toni Herzog für seinen langjährigen Einsatz im Vorstand die Ehrenmitgliedschaft verliehen - und zwar zur Erheiterung der Anwesenden durch einen waschechten Ritterschlag, ausgeführt von Präsident Daniel Hirsig. Herzog wird allerdings weiterhin als Revisor für den BCP tätig sein; ausserdem sind die beiden Söhne Christoph und Michael in gleich mehreren Ämtern und als Aktivspieler der ersten Mannschaft für den Verein tätig.


Damen im Vormarsch
Der Präsident freute sich beim Jahresrückblick über die Tatsache, dass der Mitgliederbestand auf rund 250 Personen angewachsen ist und auch die Förderung des Nachwuchses nach wie vor einen wichtigen Stellenwert inne hatte. So fand unter anderem ein Juniorentrainingslager in Tenero statt und es wurde ein Mini und Poussin-Turnier durchgeführt. Als einer von sehr wenigen Basketballvereinen verfügt der BCP auch über ganze drei Mädchen-Teams, die sich allerdings gerne etwas mehr Konkurrenz in der Region wünschen würden.

Im Bezug auf den Spielbetrieb des vergangenen Jahres, den der neue Vizepräsident Christoph Herzog Revue passieren liess, ragte der Meistertitel des Damen-Fanionteams in der 2. Liga heraus. Captain Corinne Geiger durfte für ihre Mannschaftskolleginnen und Trainer Egge Seeber entsprechende Meister-T-Shirts in Empfang nehmen. Auch das U19-Team der Herren, das im Jahr zuvor schon für Furore gesorgt hatte, schloss die Saison auf dem ersten Platz ab, landete aber beim abschliessenden Finalturnier nach einem an Spannung kaum zu überbietenden Schlussspiel auf dem zweiten Rang.


Für den BC Pratteln
Simon F. Eglin















Veröffentlicht am:
23:34:19 28.06.2012

Autor:
bcpratteln

Letzte Aktualisierung
13:47:21 03.06.2015
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. >Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
ok